Was passiert wenn das Gerät kaputt geht?

Die Technik für die Teilnahme am Hausnotruf wird i.d.R. ausschließlich vermietet.Grund: Bei defekter Technik (Basisstation, Handsender, Akku) bekommen Sie unverzüglich ein Ersatz bzw. ein Austauschgerät gestellt. Bei Kauf müssten Sie sich nämlich nach Ablauf der Garantiezeit selbstständig um die Reparatur kümmern und die Kosten auch selbst tragen.Gleiches gilt für die in den Geräten enthaltenen Akkus und Handsender. Sobald die Akkuleistung bzw. die Batterie im Handsender schwach wird, erhalten wir automatisch in der Notrufzentrale eine Meldung und senden Ihnen sofort einen neuen Akku bzw. Handsender zu.